de en it


Das Kernteam von monovolume hat sich während des gemeinsamen Studiums an der Universität Innsbruck kennengelernt, von wo aus die erfolgreiche Teilnahme an mehreren Wettbewerben begann. Damit war der Grundstein für das Büro gelegt, welches seit 2003 in den Bereichen Architektur und Design aktiv ist.

Das Selbstverständnis des Teams kann im Wesentlichen auf drei Begriffe reduziert werden:

Engagement – Das gemeinsame Ziel einer zeitgenössischen, innovativen Architektur ist der Weg zu einem vollendeten Ergebnis. 
Komplexität – Die Reizüberflutung und die uneingeschränkten technischen Möglichkeiten machen die Suche nach Prioritäten und einer intelligenten Reduktion durch ein ausgeprägtes Gespür für das Wichtige unerlässlich.
Individualität – Im Mittelpunkt steht stets der Mensch mit seinen speziellen Bedürfnissen und Wünschen als Ausgangspunkt für innovative, unkonventionelle Architektur. Zeitgemäße Architektur und hervorragendes Design sind Programm, wobei es um viel mehr geht als um Schaffung ansprechender Formen. 

Traditionen und Gewohnheiten werden kritisch hinterfragt, im Zusammenspiel zwischen Bauherren und Architekten entstehen so individuelle Lösungsansätze, überraschende Nutzungsüberlagerungen, unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten. Intelligente Architektur und freches Design, die auf ihre Umgebung reagieren und sich diese zunutze machen – mit einer starken Grundsatzidee, die konsequent wie ein roter Faden durch das gesamte Projekt verläuft, kann durchaus als Markenzeichen für monovolume gelten.

Tätigkeitsfeld

Machbarkeitsstudien, Strategie, Konzept, Consulting, Vorentwurf, Entwurf, Einreichplanung, Ausführungs- und Detailplanung, Visualisierung, Baumanagement, Ausschreibung, Projektsteuerung, Kostenkontrolle, Wirtschaftlichkeit, Design, Innenraumgestaltung (Interieur Design), Dorf- und Stadterneuerungskonzepte, Freianlagengestaltung, Urbanistik, Entwicklungskonzepte, technische Gutachten, Sicherheitskoordination

Branchen

Industriebauten, Bauten für Gewerbe, Hotel und Gastronomie, Verwaltungsbauten, öffentliche Verwaltung, Wohnungsbau, Brücken- und Städtebau